Virtualisierung

Rechen- und Speicherkapazitäten in Unternehmen sind oftmals überdimensioniert und dadurch ungenutzt. Virtualisierung ermöglicht die dynamische Ausnutzung der bestehenden, starren Ressourcen. Dies wird mittels dem Einfügen einer abstrakten Schicht zwischen Hard- und Software erreicht.

Ein wichtiger Schritt zur effizienten und sicheren Systemnutzung wird hierdurch erreicht. Bestehende Systeme lassen sich so optimieren, dass Neuinvestitionen nach hinten verschoben werden können. Neuinvestitionen können entsprechend der erwartbaren Anforderungen durch Virtualisierung kleiner gehalten werden. Erfahrungen zeigen, dass implementierte Virtualisierungslösungen die Auslastungen von Servern von 5-15% auf bis zu 60-80% steigern.

Vorteile

  • Sie holen mehr aus Ihren vorhandenen Ressourcen heraus
  • Sie senken die Kosten Ihres Rechenzentrums durch Verringerung der physischen Infrastruktur und verbessern das Server-Administrator-Verhältnis
  • Sie erhöhen die Verfügbarkeit von Hardware und Anwendungen zur Verbesserung der Geschäftskontinuität
  • Sie erzielen betriebliche Flexibilität
  • Sie verbessern Verwaltbarkeit und Sicherheit von Desktops